Skip to content

Endmontage

20.06.2010

Endlich sind die Lowrider montiert. Lange lagen sie etwas unbeachtet und ihrer eigentlichen Bestimmung entfremdet in meinem Büro. Es war natürlich mal wieder eine ziemliche Fummelei, die Teile an ihren Bestimmungsort zu bringen  – die geplanten 10 min Montagezeit waren zum Schluss eher eine Stunde.

Lowrider? Was ist das denn?

Es handelt sich um Gepäckträger, die an der Gabel montiert werden und man dort ein Taschenpaar unterbringen kann:

Lowrider

Endlich montiert, der Lowrider

Das wird auch die Frage einiger beantworten, wo ich all mein Gerödel unterbringe, was ich für zwei Monate brauche. Hinten zwei große Taschen und eine Rolle quer, vorne zwei Taschen und eine Lenkertasche müssen ausreichen und sind meiner Erfahrung nach auch genug für jede Art von längerer Radtour. Es ist ziemlich egal, ob man zwei Wochen oder zwei Monate radelt, man nimmt ziemlich das gleiche mit. Zwischendrin muss sowieso immer mal gewaschen werden.

Lowrider mit Taschen (noch leer)

So siehts dann mit Taschen dran aus. Sind jetzt selbstverständlich noch leer.

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: